Herzlich willkommen

… bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Krefeld (ACK).

Ökumene hat in Krefeld relativ frühzeitig eine starke Ausprägung gefunden. Unsere Arbeitsgemeinschaft wurde bereits im Jahr 1946 gegründet und ist damit sogar zwei Jahre älter als die ACK der Bundesrepublik Deutschland.

Die hier zusammengeschlossenen Kirchen und Gemeinden sehen Gott als Ursprung des gesamten Weltalls und bekennen, dass er aus Liebe zu den Menschen auf diesem Planeten Erde in Jesus Christus selber Mensch wurde. Sie versuchen, im Vertrauen auf Gottes Geist seinen in der Bibel überlieferten, zeitlosen Auftrag in der gegenwärtigen Zeit zu erfüllen.

Die ACK möchte die Vielfalt christlichen Lebens in Krefeld sichtbar machen und als Bindeglied zwischen den verschiedenen Konfessionen und Kulturen wirken. Sie vertieft die ökumenische Zusammenarbeit, fördert gemeinsame Gottesdienste und Aktionen und stärkt die christliche Präsenz in der Stadt. 

Die ACK bemüht sich auch um Kontakte zur Jüdischen Gemeinde und zu ökumenischen Arbeitsgemeinschaften auf überregionaler Ebene. Sie versteht ihre Arbeit durchaus im Sinne der Konferenz Europäischer Kirchen sowie des Genfer Ökumenischen Rates der Kirchen.